Aktuell

Die Saison hat begonnen!

 

Am 1.4. wurde das Atelier für die Freunde des Hauses und alle interessierten und durstigen Wanderer geöffnet. Bei strahlendem Sonnenschein wurden auf der Terrasse die ersten Milchkaffees und Holunderblütenschorle getrunken...

 

 

Öffnungszeiten: April bis Oktober, samstags und sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr

 

 

Ausstellung im Weinstrassenatelier vom 01.04. - 29.10.2017

 

Das Weinstrassenatelier ist das malerisch am Ortsrand von Königsbach gelegene ehemalige Wohnhaus des in der Pfalz bekannten Malers Ludwig Fellner.


Seit 2008 wird es als kleines Museum mit wechselnden Ausstellungen von April bis Oktober am Wochenende geöffnet. Seit Herbst 2014 betreibt eine ehrenamtliche Gruppe von Freunden des Weinstrassenateliers ein kleines Café. Unter der Devise "Kunst Kaffee Kuchen" können die Gäste nun das Ambiente des Hauses und den Blick in die Rheinebene genießen.

 

Ausstellung im Stadtmuseum "Villa Böhm" der Stadt Neustadt vom 25.03. - 23.04.2017

 

100 Jahre Ludwig Fellner
Meine Welt ist voller Farben

 

Die Stadt Neustadt ehrt Ludwig Fellner mit einer Retrospektive in ihrem Stadtmuseum "Villa Böhm". Die Ausstellung des 1917 geborenen und 2006 verstorbenen Künstlers präsentiert selten gezeigte Werke sowie Leihgaben aus Privatbesitz.

 

Besuchen Sie die Retrospektive des 1917 geborenen Künstlers und einen interessanten Überblick über dieses Lebenswerk mit vielen selten gezeigten Werken.

 

Die Vernissage fand am 24.03. statt. Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer und Gustav-Adolf Bähr vom Herrenhof in Mußbach sprachen zu 160 Gästen.

 

Es waren die dunkelsten Zeiten im Leben von Ludwig Fellner, als er in Krieg und Kriegsgefangenschaft Ablenkung und Erfüllung in der Malerei fand. Sie half ihm, in eine andere Welt voller Licht und Farbe einzutauchen. Die Malerei sollte zu einer lebenslangen Leidenschaft werden, gepaart mit Neugier auf Fremdes und Begeisterung für die Natur und Landschaft. Der Weltbürger und Weltenbummler fand in der Pfalz eine neue Heimat. Nach anfänglichen Jahren des Suchens widmete Ludwig Fellner sein Leben ab den frühen 50er Jahren kompromisslos der Malerei - unabhängig und voller Leidenschaft. Er sah die Welt in seinen Bildern. Mit leichten, fließenden Farben entstanden Impressionen voller Leuchtkraft aus Licht, Architektur und Natur.

 

Sa./So. 11-13 und 15-18 Uhr

Mi./Fr. 16-18 Uhr

 

 

Gruppenbesuche im Weinstraßenatelier

Gehen Sie als Gruppe, im Freundeskreis, mit Familie, Verein oder Kollegenkreis gemeinsam im Weinstraßenatelier auf Entdeckungsreise. Oder laden Sie zum Kunstnachmittag ein und feiern Geburtstag, Namenstag oder einen anderen Anlass mit Freunden in einer überraschenden und inspirierenden Umgebung.


- Details entdecken, Kunst und Skurriles
- Sehen, sich vertiefen und gemeinsam erleben
- Geselligkeit im fast privaten Rahmen
- Ambiente des Hauses, Ruhe und Aussicht ins Rheintal
- Köstlichen hausgebackenen Kuchen, Heiß- und Kaltgetränke nach Wahl
- Jeder Teilnehmer kann eigenen Interessen nachgehen.


Wann: Zu den normalen Öffnungszeiten, aber auch andere Tage / Uhrzeiten sind nach Absprache möglich.
Kapazität: 4 – 20 Gäste
Kosten: individuelle Abrechnung Kaffee/Kuchen mit den einzelnen Teilnehmern oder Abrechnung mit Gastgeber.

 

 

Adresse: Erika-Köth-Strasse 69, Neustadt-Königsbach

Öffnungszeiten: April bis Oktober, samstags und sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt: frei.

Kunst-Kaffee-Kuchen an allen Öffnungstagen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Fellner