Corona-Blues

Die Tassen leer, die Stühle hochgestellt
Kein Kuchen und auch nix Kultur
Was ist da bloß (nicht) los,
was ist das nur?
Kein kohlpechrabenschwarzer Tee
Oh, das tut weh!

 

Kein Gast, und keine Gästin,
Kein Bild voll Farbe oder Ton vom Klimperklotz
Geht das noch länger als jetzt grad?
Seht ihr, dass ich schon Heul und Wasser rotz?
Statt still genießen, Sekt und Erdbeerkuchen
hör ich alle nur noch leise fluchen
 

Vorbei das schöne Wir-Gefühl
Das Virus-Gefühl hat jetzt die Oberhand
Und nahm so manchen alten Opa
mit sich an der Sensenhand
Das Virus ist kein Mensch, kein Tier
Wir ziehn dir's Fellner über's Ohr
Verschwinde hier

 

Ich hoffe auf die Wiederkehr
der goldnen, alten Zeiten
Die werden kommen, irgendwann
Das wird niemand noch bestreiten
Dann feiern wir der Stunde Gunst
und laben uns an Mal- und Gaumenkunst !!

 

Heribert Hansen 2020

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Fellner